Sächsische Landeskirche ruft auf

zu GEBET + UNTERSTÜTZUNG für die Menschen in den überschwemmten Regionen!

Jetzt Spenden:

Spendenkonto der Diakonie RWL
IBAN: DE 79 3506 0190 1014 1550 20

als Online-Spende

 

Liedtext zum Mitsingen

Strophe 1

Lehre uns bedenken, hilf uns zu verstehen,
dass wir irgendwann einfach weitergehen.
Nichts ist so gewiss, wie der eine Schluß,
dass ein jeder Mensch einmal sterben muss.

Refrain

Hilf uns, Herr zu lernen, uns so zu gebärden,
dass wir hier auf Erden reifen und klug werden,
dass wir hier auf Erden reifen und klug werden.

Strophe 2

Lehre uns zu lieben, denn so ist dein Wesen
und nur daran kann diese Welt genesen.
Liebe deine Feind, mach den ersten Schritt
und wenn einer geht, gehen viele mit.

Refrain

Strophe 3

Lehre uns zu glauben, fröhlich zu bekennen,
dass wir gern und frei deinen Namen nennen.
Manchmal braucht es Mut, klar dazu zu steh`n,
dass wir unsern Weg täglich mit dir geh`n.

Refrain

Komponist: David Plüss, www.davidpluess.ch
Gespielt und Gesungen von Susanne von Strauch

Unsere Schwesterkirchgemeinden

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Gelenau

Erich-Weinert-Weg 39
09423 Gelenau
Tel: 037297 / 73 84
Fax: 037297 / 7352

 

gelenau weiß

telefonseelsorge

Wir nutzen Cookies auf unserer Website, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität bieten zu können.

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.